Bayern-Power ´92 Adelsdorf e.V.



Die Chronik des Fanclubs

„Bayern-Power´92 Adelsdorf e.V.“

 

 Gegründet wurde der Fanclub im Jahre 1992, als es beim FC Bayern München

 sportlich gerade nicht so erfolgreich lief und zum Saisonende „nur“,  ein für FC Bayern

Verhältnisse, enttäuschender zehnter Platz erreicht wurde.

 War es eine Trotzreaktion auf die damaligen „Sticheleien“ der  Nicht-FC Bayern Fans,

dass sich am 08. September 1992 fünfundzwanzig wackere Bayernfans

zu einem Fanclub zusammenschlossen?


Gruendung

 

Mag sein, doch seit diesem Tag ging es sowohl mit dem FC Bayern

als auch mit dem Fanclub steil Bergauf!

 Und wie man aus dem Gründungsjahr entnehmen kann,

feierte der Fanclub im Jahr 2012 bereits sein 20-jähriges Bestehen und

ein Ende ist noch lange nicht abzusehen.

Ein ganz besonderer Höhepunkt 2012 war außerdem der Besuch des FC Bayern Spielers DANTE

bei uns in der Aischgrundhalle.

 

Dante

 

Aber nach wie vor gilt unsere Unterstützung, erst Recht in schlechten Zeiten,

dem deutschen Rekordmeister und Rekordpokalsieger

und seit 2013 auch noch Triple - Sieger aus München,

mit dem wir schon auf sehr vielen Reisen kreuz und quer durch Europa,

zum größten Teil erfolgreich,

wie den Höhepunkten 2001 und 2013, jeweils mit dem Gewinn der Champions League, aber

durchaus auch bei bitteren Niederlagen,

wie das verlorene Endspiel 1999 gegen Manchester United oder

das Finale dahoam 2012, gefiebert, gelitten und gefeiert haben.

 Auch Gesellschaftlich sind wir selbstverständlich in unserer Gemeinde und darüber hinaus als

vollwertiger Verein sehr gut integriert,

wo wir zu verschiedenen Fußballturnieren, Wandertagen und

sonstigen Anlässen eine Vielzahl von Einladungen erhalten.

 Zu unseren besonderen Aktivitäten zählt unser

eigenes Hallenturnier am zweiten Samstag im Januar,

das „Bayern-Power Familienfest“,

die Teilnahme am Adelsdorfer Weihnachtsmarkt am 1. Adventswochenende,

das Jahresabschlussessen am 30.12. , diverse Meisterfeiern, und noch vieles mehr.

 Dabei vergessen wir natürlich nicht, dass es auch andere Vereine,

Organisationen und Institutionen gibt,

die für Bedürftige Mitmenschen und Kinder da sind,

denen aber die nötigen finanziellen Mittel nicht so gegeben sind.

 Diese unterstützen wir durch kleine Geldspenden bei der Bewältigung ihrer täglichen sozialen Arbeit.

 So zum Beispiel unseren Heimatverein, den SC Adelsdorf ,

den wir bei seinem Jugendprogramm als „Jugendpartner“

jährlich mit einem festen Betrag in seiner Jugendarbeit unterstützen.

 Durch diese ganzen Aktionen und Veranstaltungen,

die beste Werbung für uns sind, erreichten wir

unseren aktuellen Mitgliederstand von 395 (Stand 16.11.15), wovon ca. 40 % Kinder und Jugendliche

unter 18 Jahren sind.

Vielleicht können wir ja auch DICH dazu begeistern

bei uns Mitglied zu werden!